enhance the impact of your action
Mit linearen Medien für Kino, Fernsehen oder das Web machen wir Themen gegenüber einer Öffentlichkeit bekannt. Mit interaktiven Medien für den PC, Spielekonsolen oder mobile Endgeräte unterstützen wir Lern- und Trainingsprozesse. Sie erlauben dem Nutzer komplexe Sachverhalte aus unterschiedlichen Perspektiven zu erfahren. Über das Internet können wir die Menschen auffordern zu handeln um mit ihrer Handlung Dinge in der realen Welt zu verändern.

Medien sind mächtige Werkzeuge.

Fallbeispiel: Ein Unternehmen überlegt die Erweiterung seines Produktportfolios um am Markt weiter bestehen zu können. Dafür sucht die Unternehmensleitung eine pllattformübergreifende Medienexpertise. Mit einer Analyse der Märkte ist es jedoch nicht getan. Es bedarf einer eingehenden Auseinandersetzung mit den Inhalten, dem Nutzerverhalten, den Einsatzbereichen, zugrundeliegenden Technologien und Produktionsmethodologien der existierenden und emergenten Medienformate.
Der Künstler Chris Jordan zeigt bei TED - Ideas Worth Spreading wie sich unsere westliche Kultur darstellt. Seine riesigen Bilder sind die Übersetzung von Statistiken, beispielsweise der Menge von Papierbechern, die täglich verbraucht werden.
de  |  en